Behandlungen mit Säuren

Säurebehandlung der Haut

Jedes Peeling befreit die Haut von Rückständen, überschüssigem Talg und Hornschüppchen. Eine Säurebehandlung „öffnet“ die Poren und Zellzwischenräume der obersten Hautschicht und erleichtert die Aufnahme von Wirkstoffen.

Alpha Hydroxy Acids / Fruchtsäuren

 – AHAs weichen den Zellkitt auf, Hornschüppchen lassen sich leicht abtragen.

Für normale, trockene, ölige aber auch vorzeitig gealterte, anspruchsvolle Haut, individualisierbar. Diese Säurebehandlung ist nicht spezifisch für eines der benannten Hauterscheinungen oder -bedürfnnisse. Vielmehr soll die Haut intensiv in ihrem Stoffwechsel getriggert werden. Die Zellteilung wird gefördert und damit die Hauterneuerung beschleunigt. Die Haut ist in der Lage Wirkstoffe danach besser aufzunehmen. Diese Behandlung ist für die verschiedenen Hautbedürfnisse individualisierbar. Wenn Sie sich nicht sicher sind,  berate ich Sie gerne was wir bei ihrem Hautbedürfnis speziell planen können.

Beta Hydroxy Acids / Salicylsäuren

 – BHAs wirken keratolytisch. Penetrieren auch in ölige Haut und klären die Poren. Eignen sich gut für unreine Haut.

Poly Hydroxy Acids / Lactobionsäuren

 – PHAs wirken ähnlich wie AHAs, sind jedoch aufgrund größerer Moleküle weniger hautirritierend und somit auch für sensible Haut geeignet.

Welche Behandlungen mit Fruchtsäure ich Ihnen anbiete:

SKIN BOOSTER

AHA-SÄURE
6x Behandlungen á 40 Min je 62,- €
  • Erstanalyse: Beratung und individuelle Pflege
  • Vorbereitungsphase besprechen
  • Kurphase: Dauer um die 6 Wochen
  • Genaue Terminvereinbarung über den Kurzeitraum
  • 5 bis 6 Behandlungen im Abstand von 7 - 10 Tagen
  • Schritte in der Behandlung:
  • Hautspezifische Reinigung
  • Sanfte Desinfektion / Gesichtswasser
  • Augentreatment und Abdeckung der Augen
  • Säurepeeling / Dauer je nach Kurschritt
  • Neutralisierung, Reinigung
  • Wirkstoff-Serum/-Konzentrat & Massage
  • Maske passend für das Hautbedürfnis
  • Zell- & Hautschutz Abschlusspflege
  • Lichtschutzfaktor und Abschluss
  • Abschlussgespräch und Fotodokumentation

IMPURE SKIN Säure Kur

IMPURE SKIN 17% pH 3,0
6x Behandlungen á 30 Min je 46,- €
  • Erstanalyse: Beratung und individuelle Pflege
  • Vorbereitungsphase besprechen
  • Kurphase: Dauer um die 6 Wochen
  • Genaue Terminvereinbarung über den Kurzeitraum
  • 5 bis 6 Behandlungen im Abstand von 7 - 10 Tagen
  • Schritte in der Behandlung:
  • Hautspezifische Reinigung
  • Entfettung & Desinfektion / Gesichtswasser
  • Augentreatment und Abdeckung der Augen
  • Einstieg Säurepeeling / Dauer je nach Kurschritt
  • & IMPURE SKIN Säurepeeling
  • Neutralisierung, Reinigung
  • Wirkstoff-Serum/-Konzentrat & Massage
  • Maske passend für das Hautbedürfnis
  • Zell- & Hautschutz Abschlusspflege
  • Lichtschutzfaktor und Abschluss
  • Abschlussgespräch und Fotodokumentation

ANTI-AGE Säure KUR

ANTI-AGE & AHA Säuren
6x Behandlungen á 30 Min je 50,- €
  • Erstanalyse: Beratung und individuelle Pflege
  • Vorbereitungsphase besprechen
  • Kurphase: Dauer um die 6 Wochen
  • Genaue Terminvereinbarung über den Kurzeitraum
  • 5 bis 6 Behandlungen im Abstand von 7 - 10 Tagen
  • Schritte in der Behandlung:
  • Hautspezifische Reinigung
  • Sanfte Desinfektion / Gesichtswasser
  • Augentreatment und Abdeckung der Augen
  • AHA Säurepeeling / Dauer je nach Kurschritt
  • ANTI-AGE Säurepeeling je nach Kurschritt
  • Neutralisierung, Reinigung
  • Wirkstoff-Serum/-Konzentrat & Massage
  • Maske passend für das Hautbedürfnis
  • Zell- & Hautschutz Abschlusspflege
  • Lichtschutzfaktor und Abschluss
  • Abschlussgespräch und Fotodokumentation

SENSITIVE Säure Kur

SENSITIVE BOOSTER 28% pH 3,0
6x Behandlungen á 30 Min je 48,- €
  • Erstanalyse: Beratung und individuelle Pflege
  • Vorbereitungsphase besprechen
  • Kurphase: Dauer um die 6 Wochen
  • Genaue Terminvereinbarung über den Kurzeitraum
  • 5 bis 6 Behandlungen im Abstand von 7 - 10 Tagen
  • Schritte in der Behandlung:
  • Hautspezifische Reinigung
  • Sanfte Desinfektion / Gesichtswasser
  • Augentreatment und Abdeckung der Augen
  • SENSITIVE Säurepeeling / Dauer je nach Kurschritt
  • Neutralisierung, Reinigung
  • Wirkstoff-Serum/-Konzentrat & Massage
  • Maske passend für das Hautbedürfnis
  • Zell- & Hautschutz Abschlusspflege
  • Lichtschutzfaktor und Abschluss
  • Abschlussgespräch und Fotodokumentation

Neues aus der Forschung:

Ein chemisch neutraler pH-Wert liegt bei 7. Nach der bisherigen Lehrmeinung liegt der normale pH-Wert der Haut ca. bei durchschnittlich pH 5,5. Doch neuere Studien, unter anderem aus der Neurodermitis-Forschung, weisen darauf hin, dass der Idealwert offenbar viel saurer bei etwa 4,8 angesiedelt ist. In diesem Bereich sind nicht nur die Schutzmechanismen unserer Haut besonders ausgeprägt, sondern die Oberhaut regeneriert sich auch besser. Eine Säurekur ist der ideale Start für ein gezieltes pH-Management.

Was bewirken Säuren?

Diese Seite teilen